Preussenwetter.de

Das Fußballwetter für Preußen Münster und die Dritte Liga

www.preussenwetter.de

Spielplan-Archiv Preußen Münster

Dritte Liga Saison 2011/2012


WettbewerbSpieltagDatum / UhrzeitBegegnungErgebnis
Liga 1 23.07.2011 14:00 Preußen Münster - SpVgg Unterhaching 1:1 (1:0)
22.07.2011: Der Saisonstart für den SC Preußen Münster in der Dritten Liga gegen die Spielvereinigung Unterhaching steht vor der Tür. Das Wetter dürfte morgen eher an April als an Hochsommer erinnern. Die Wetterlage: Auf der Südwestflanke eines Tiefs über Skandinavien liegt das Preußenstadion am Samstag in einer nordwestlichen, kühl-wolkenreichen Strömung. Die Vorhersage für morgen nachmittag: Bei einem Wechsel aus Sonne und Wolken bilden sich im Tagesverlauf Schauer, von denen der ein oder andere durchaus auch das Preußenstadion überqueren kann. Die Temperaturen liegen bei dürftigen 18 Grad, während der Wind aus West bläst und zwischendurch auch mal böig auffrischt.
Liga 2 02.08.2011 18:30 Chemnitzer FC - Preußen Münster 1:2 (1:2)
01.08.2011: Morgen abend wird es beim Gastspiel des SC Preußen Münster beim Chemnitzer FC recht freundlich und voraussichtlich auch trocken bleiben. Die Temperaturen erreichen am Nachmittag 24 Grad und liegen zum Spielbeginn noch bei angenehmen 20 Grad. Der schwache Wind dreht von Ost aus Südost. Die Sonne geht um 20:53 Uhr unter.
Liga 3 06.08.2011 13:30 Preußen Münster - Rot-Weiß Oberhausen 1:0 (0:0)
06.08.2011: Heute steigt das Spiel gegen Rot-Weiß Oberhausen. Bereits am Morgen treiben sich einige kleinere Schauer in Westfalen herum. Zum Nachmittag ziehen von Südwesten her vermehrt Schauer und Gewitter auf, die zum Teil heftig ausfallen können. Die Lufttemperatur von 23 Grad am Morgen ist auch bereits die Höchsttemperatur des Tages. Zum Nachmittag zeigen die Thermometer noch 20 Grad an. Der Wind weht aus Süd und nimmt im Tagesverlauf etwas zu. In Schauernähe frischt er auch böig auf.
Liga 4 13.08.2011 14:00 FC Carl Zeiss Jena - Preußen Münster 1:3 (1:1)
12.08.2011: Es bleibt auch zum Spiel bei Carl-Zeiss Jena am morgigen Samstag wechselhaft. Immer wieder ziehen morgen im Tagesverlauf von Westen her dichtere Wolken mit schauerartigem Regen über Thüringen und Jena hinweg. Längere durchweg trockene Phasen mit zwischenzeitlichem Sonnenschein bleiben eher selten. Die Temperaturen klettern knapp über die 20-Grad-Marke. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West. Diese Vorhersagen werden übrigens von mir anhand des direkten Outputs verschiedener Wettermodelle und mit hoffentlich einigem meteorologischen Sachverstand erstellt. Ich habe ausnahsmweise gerade auch einmal die Vorhersagen bei den 5 größten deutschen Wetterdienstleistern verglichen: Das Regenrisiko für morgen nachmittag liegt je nach Dienst zwischen 20 und 85 Prozent... Also schaun mer mal...
Liga 5 17.08.2011 19:00 Preußen Münster - SV Babelsberg 03 1:1 (0:1)
17.08.2011: Heute abend rollt der Ball bereits wieder im Preußenstadion - dann bekanntlich mit neuem Flutlicht und gegen den SV Babelsberg. Das Wetter am heutigen Mitwoch in Münster: Ab mittags streift eine schwache Kaltfront den Nordwesten Deutschlands, so dass sich ab dann einzelne Schauer bilden können. Ob und wann einer davon das Preußenstadion befeuchtet, erfahrt Ihr am besten mit einem Blick auf das Regenradar oder mit einem Blick auf die Webcam Münster kurz vorm Stadionbesuch. Nach 23 Grad am Tage ist es zum Spiel noch um 20 Grad warm. Der schwache bis mäßige Wind dreht von West auf Nord. Die Sonne verschwindet um 20:50 Uhr hinter dem Horizont.
Liga 6 21.08.2011 14:00 SV Werder Bremen II - Preußen Münster 0:0 (0:0)
20.08.2011: Der berühmte Nebenplatz 11 des Bremer Weserstadions ist morgen mal wieder Schauplatz eines Preußenspiels. Der Ausgang des Spiels ist noch unklar und hoffentlich positiv, die Wetterbedingungen zeichnen sich langsam wie folgt ab: Die Wetterlage: Das Hochdruckgebiet über Deutschland verlagert sich morgen etwas nach Osten und macht Platz für eine Warmfront, die aus Westen heranzieht. Der Tag beginnt freundlich. Im Tagesverlauf können über dem Bremer Weserstadion von Westen her in zunehmend schwüler Luft Quellwolken mit Schauern aufziehen, die zum Teil auch heftig und gewittrig ausfallen können. Die Temperaturen steigen auf bis zu 28 Grad. Der meist schwache bis mäßige Wind dreht von Süd auf West und kann in Schauernähe böig auffrischen. Bitte beobachtet die Lage aufmerksam und werft auch einen Blick auf das Regenradar für die Region Bremen.
Liga 7 27.08.2011 14:00 Preußen Münster - VfB Stuttgart II 1:1 (0:0)
26.08.2011: Morgen geht´s gegen Stuttgart und es wird - zumindest wettertechnisch - schaurig und kühler. Nach den Gewittern am heutigen Tag fällt in der Nacht bis in den Morgen weiterhin mitunter ergiebiger Regen. Morgen ist es dann deutlich kühler und ab mittags fallen wieder Schauer, die nur noch vereinzelt gewittrig sein sollten. Die Temperaturen erreichen gerade noch 18 Grad in der Spitze und dazu weht ein recht frischer Wind aus südwestlichen Richtungen, der vor allem in Schauernähe böig auffrischt. Morgen lohnt sich auf jeden Fall ein Blick aufs SCP-Regenradar, bevor Ihr Euch ins Stadion begebt.
Liga 1 31.08.2011 18:00 Hammer SpVg - Preußen Münster 6:7 n.E.
31.08.2011: Heute folgt ein Hammer Spiel, und zwar das bei der Hammer Spielvereinigung. :-) Um 18 Uhr treten die Preußen im Pokal in der EVORA-Arena gegen den Ball und die derzeitigen Aussichten verheißen folgendes: Den Tag über ziehen immer mal wieder Wolkenfelder von Nordwesten über das Vorhersagegebiet, aus denen einzelne leichte Schauen fallen können. Die Temperaturen steigen maximal auf moderate 18 Grad, abends liegen sie dann schon bei leicht herbstlichen 14 Grad. Der Wind weht meist schwach aus westlichen Richtungen. Die Sonne geht um 20:18 Uhr unter.
Liga 8 10.09.2011 14:00 VfL Osnabrück - Preußen Münster 1:0 (0:0)
09.09.2011: Morgen gilt´s! Das Derby gegen den VfL Osnabrück steht an und zwar bei folgendem Wetter: Letzte Regenschauer ziehen am Morgen ab. Danach ist es die meiste Zeit sonnig und trocken bei noch einmal sommerlichen 26 Grad, bevor im Laufe des Abends Gewitter drohen. Zu der Uhrzeit sollte das Spiel aber bereits siegreich für den SCP entschieden sein. Der Südwind weht schwach bis mäßig.
Liga 9 13.09.2011 19:00 Preußen Münster - VfR Aalen 1:0 (1:0)
12.09.2011: Ein Spiel unter der Woche steht an, um die Niederlage in Osnabrück vergessen zu machen. Morgen geht´s mit dem Heimspiel gegen VfR Aalen weiter. Nach derzeitigem Stand startet der Dienstag mit recht vielen Wolken. Vor allem mittags und nachmittags kann etwas Regen fallen. Danach bestehen Chancen auf Auflockerungen und Trockenheit, bevor abends wieder einzelne Schauer aufziehen. Der kräftige Wind, der morgen aus Südwest kommt, lässt gegen Abend etwas nach, dennoch sind auch morgen noch Böen bis 50 km/h drin. Die Temperaturen liegen maximal am Tage bei 18 Grad und abends bei 15 Grad. Die Sonne geht um 19:50 Uhr unter.
Liga 10 17.09.2011 14:00 SV Darmstadt 98 - Preußen Münster 2:1 (1:1)
16.09.2011: Am morgigen Samstag treten die Adlerträger in Darmstadt gegen den Ball. Die Wetterbedingungen für diesen Spieltag sind die folgenden: Bei wechselnder Bewölkung fällt wiederholt teils schauerartiger Regen. Erst gegen Ende des Spiels und danach dürfte es etwas freundlicher werden. Die Temperaturen steigen auf maximal 22 Grad. Der Wind weht meist schwach aus West bis Südwest.
Liga 12 01.10.2011 14:00 SV Wehen Wiesbaden - Preußen Münster 3:0 (3:0)
Aus technischen Gründen gibt´s für dieses Spiel leider keinen SCP-Wetterbericht. Informiert Euch bitte in der 3-Tage-Wetter-Vorschau für Wiesbaden.
Liga 2 05.10.2011 19:00 Preußen Münster - ASC Dortmund 4:2 (2:0)
04.10.2011: Das Pokalspiel gegen den Amateurclub aus Dortmund Aplerbeck wird am 05.10.2011 ausgetragen, bei folgendem Wetter: Tagsüber kann zeitweise etwass Regen fallen, abends sollte es allerdings wieder trocken bleiben und es lockert vorübergehend auf. Die Temperaturen liegen nach 18 Grad am Tage bei etwa 15 Grad am Abend. Der Südwestwind frischt im Tagesverlauf böig auf. Die Sonne versinkt exakt 1 Minute vor Spielbeginn unter dem Horizont.
Liga 13 15.10.2011 14:00 Preußen Münster - SSV Jahn Regensburg 2:0 (0:0)
13.10.2011: Die Länderspielpause ist vorbei und Herr Fascher hat hoffentlich ein bisschen mit seinen Jungs geübt während der Pause... Die Preußen-Partie gegen Jahn Regensburg im heimischen Preußenstadion steigt am Samstag und nach derzeitigem Stand wird es nach etwaigem Frühnebel freundlich-sonniges Herbstwetter geben. Allerdings wird die vorausgehende Nacht mit 0 Grad ziemlich kalt. Am Tage dann 13 Grad und trocken. Der Wind weht schwach aus Ost.
Liga 14 22.10.2011 14:00 FC Rot-Weiß Erfurt - Preußen Münster 1:1 (1:1)
19.10.2011: Exklusiv für Erfurter Fans und Preußen-Offizielle kommt hier der das SCP-Wetter für das "verbotene" Spiel am Samstag in Erfurt... Das Wetter beruhigt sich zum Wochenende deutlich. Nach frostiger Nacht scheint am Samstag durchgängig die Sonne bei maximal 10 Grad. Der Wind aus Südost ist schwach bis mäßig.
Liga 15 29.10.2011 14:00 Preußen Münster - SV Wacker Burghausen 0:0 (0:0)
29.10.2011: Wacker Burghausen heißt der heutige Gegner, gegen den die Adlerträger hoffentlich ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Das Wetter dürfte jedenfalls keine Ausreden parat halten, denn am Samstag wird es relativ freundlich und es gibt auch einige Wolken, es bleibt aber wohl trocken, und für Ende Oktober mit bis zu 18 Grad außergewöhnlich warm. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süd.
Liga 16 05.11.2011 14:00 1. FC Saarbrücken - Preußen Münster 2:2 (1:0)
05.11.2011: Heute nachmittags geht´s in Saarbrücken weiter für die SCP-Recken und das Wetter verheißt zwar relativ viele Wolken bei maximal 14 Grad, aber es dürfte die meiste Zeit trocken bleiben. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost. Sonnenuntergang ist um 17:05, dann liegen die Adlerträger sicher bereits siegreich im Entmüdungsbecken...
Liga 11 12.11.2011 15:00 Preußen Münster - DSC Arminia Bielefeld 0:0 (0:0)
09.11.2011 - Am Samstag gilt´s. Die Arminen aus Bielefeld reisen zum lange ersehnten Derby an und der Wettergott ist den Kickern offenbar hold, denn es scheint die Sonne und es bleibt trocken. Hohe Schleierwolken dämpfen die Kraft der Sonne allerdings, so dass nach kalter Nacht die Temperaturen in den Nachmittagsstunden nur noch bis auf 11 Grad steigen. Der Wind weht meist schwacher erst aus Süd und dreht später auf Ost. Die Sonne geht kurz vor Abpfiff um 16:43 Uhr unter.
Liga 3 16.11.2011 19:30 FC Lennestadt - Preußen Münster 1:4 n.V.
12.11.2011 - Der Wetter-Trend für das Pokalspiel gegen Lennestadt: Der "goldene" November geht weiter, bis Mittwoch ändert sich nicht viel am Wetter. Am Mittwochabend ist es in Lennestadt trocken und kalt. Die Temperaturen bewegen sich dann nach nachmittäglichen 8 Grad bereits um die Nullgradgrenze.
Liga 17 19.11.2011 14:00 SV Sandhausen - Preußen Münster 2:0 (1:0)
16.11.2011: Der erste Trend für das Spiel in Sandhausen am kommenden Samstag verspricht einen trockenen Tag mit Sonne, sofern sich kein Nebel oder Hochnebel breit macht. Die Temperaturen steigen mit Mittagssonne maximal auf 10 Grad. Der Wind bleibt schwach. Die Sonne geht erst nach Spielschluss um 16:39 Uhr unter.
Liga 18 26.11.2011 14:00 Preußen Münster - 1. FC Heidenheim 2:1 (1:0)
25.11.2011: Morgen steigt das Spiel gegen Heidenheim bei folgendem Wetter: Der Himmel ist die meiste Zeit wohl mehr oder weniger von Wolken verhüllt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es gelegentlich sogar leicht tröpfelt. Der recht frische Südwestwind frischt zwischenzeitlich böig auf bis zu 60 km/h auf. Die Temperaturen steigen von morgendlichen 3 Grad auf moderate 9 Grad am Nachmittag. Die Sonne verschwindet um 16:26 unter dem Horizont.
Liga 19 02.12.2011 19:00 Kickers Offenbach - Preußen Münster 3:0 (1:0)
01.12.2011 - das Wetter für das morgige Flutlichtspiel in Offenbach: Im Tagesverlauf überqueren viele Wolken das Rhein-Main-Gebiet, aus denen zeitweise Regen fällt. Der böige Wind schwächt sich zum Abend deutlich ab und dreht auf West. Abends sollte es trocken bleiben und es lockert sogar zeitweise etwas auf. Die Temperaturen liegen zum Spielbeginn bei etwas 5 Grad.
Liga 20 11.12.2011 14:00 Preußen Münster - Chemnitzer FC 2:2 (1:0)
10.12.2011 - Am morgigen Sonntag werden die Himmelblauen Chemnitzer im Preußenstadion bei folgendem Wetter besiegt: Das Himmelblau wird eher selten zu sehen sein, denn Wolken treiben sich zunehmend am münsterschen Himmel herum. Nach nächtlichen 0 Grad steigen die Temperaturen bis zum Nachmittag auf etwa 5 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süd, in Böen werden bis 35 km/h erreicht. Die Sonne versinkt um 16:17 Uhr unter dem Horizonz.
Liga 21 17.12.2011 14:00 SpVgg Unterhaching - Preußen Münster 2:1 (0:0)
15.12.11: Die Chancen auf das erste Spiel mit rotem Ball stehen weiterhin nicht schlecht: Nach dem morgigen Durchzug von Sturmtief Joachim gehen die Niederschläge in Unterhaching mehr und mehr in Schnee über. Auch am Samstag kann es zeitweise schneien. Dabei ist es bedeckt und die Temperaturen steigen auf maximal nur ganz knapp über den Gefrierpunkt. Nach dem Sturm am Freitag flaut der Westwind etwas ab, bleibt aber spürbar, vor allem bei den Temperaturen...
Liga 22 21.01.2012 13:30 Rot-Weiß Oberhausen - Preußen Münster 2:2 (1:0)
19.01.2012: bei Rot-Weiß Oberhausen geht´s mit dem ersten Spiel nach Marc Faschers Enscheidung, den SCP nach der Saison zu verlassen, im Jahr 2012 weiter. Wie sich die Adlerträger unter diesen Randbedingungen präsentieren, kann man live im WDR sehen. Das Wetter wird jedenfalls nicht unbedingt zur Erheiterung sorgen: Der Samstag wird nach derzeitigem Stand wolkenverhangen sein und es regnet oft. Erst gegen Spielende dürfte es ein wenig trockener werden. Die Temperaturen liegen immerhin doch deutlich im Plus, nämlich bei 8 bis 10 Grad. Der Wind weht böig aus West. Schaut am besten kurz vorm Spiel nochmal aufs Preussenwetter-Regenradar für Oberhausen oder auf eine Webcam in Oberhausen.
Liga 24 03.02.2012 19:00 SV Babelsberg 03 - Preußen Münster 0:2 (0:2)
01.02.2012: Morgen Abend treten die Adlerträger in Babelsberg vor den Toren Berlins gegen den Ball. Der Zeugwart hat hoffentlich an die langen Unterbuxen gedacht, denn die Maximaltemperaturen liegen morgen bei -7 Grad. Das Karl-Liebknecht-Stadion hat zwar keine Rasenheizung, die Partie kann aber stattfinden. In der Nacht rieseln eventuell auch ein paar Flocken, danach sollte es aber trocken bleiben. Die Temperaturen liegen zu Spielbeginn bei -10 Grad. Der Wind weht schwach aus Nordost. Mit diesen Aussichten kann die samstägliche WN-Schlagzeile eigentlich nur "Preußen schlagen eiskalt zu" lauten...
Liga 25 10.02.2012 19:00 Preußen Münster - SV Werder Bremen II 0:0 (0:0)
09.02.2012: Gegen die Amateure von Werder Bremen geht es morgen Abend für die Preußen mit diesem Wetter weiter: Morgen ist es den ganzen Tag über sonnig und trocken. Nachmittags klettert das Quecksilber auf etwa -5 Grad, zum Spiel dürften es dann schon wieder -7 Grad sein. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost. Die Sonne geht um 17:32 Uhr unter.
Liga 28 03.03.2012 14:00 VfR Aalen - Preußen Münster 1:0 (0:0)
02.03.2012: Der Winter ist zumindest vorerst vorbei, der Ball rollt wieder - morgen dürfen die Adlerträger wieder gegen den Ball trampeln und dies bei den folgenden Wetterbedingungen: beim VfR Aalen bleibt es wohl trocken und schwachwindig. Die Sonne dürfte bemüht sein, die Wolken zu vertreiben, ob es aber wirklich sonnig wird, bleibt abzuwarten. Die Temperaturen steigen auf recht angenehme Werte, je nachdem, wie stark sich die Sonne durchsetzt zwischen 13 und 17 Grad.
Liga 29 10.03.2012 14:00 Preußen Münster - SV Darmstadt 98 1:2 (1:0)
07.03.2012: 4 Wochen kein Heimspiel - aber jetzt geht´s endlich weiter. Am morgigen Samstag steigt das Spiel gegen SV Darmstadt 98. Der Neuling findet sich in der Tabelle knapp oberhalb des Strichs zur Abstiegszone wieder, da sollte doch was drin sein für die Preußen. In der Nacht zieht von Norden her ein Regenband durch. Bis zum Nachmittag fällt daraus zeitweise leichter Regen. Dazu ziehen viele Wolken über den münsterischen Himmel. Die Temperaturen steigen auf maximal 10 Grad. Dazu weht schwacher bis mäßiger Westwind mit Böen bis 30 km/h.
Liga 26 13.03.2012 19:00 VfB Stuttgart II - Preußen Münster 1:1 (1:1)
12.03.2012: Morgen gibt´s das Nachholspiel bei den Amateuren vom VfB Stuttgart und die Gelegenheit für die Adlerträger, sich in besserer Verfassung als gegen Darmstadt zu zeigen. Der Grat zwischen trübem Hochnebel und Sonnenschein ist derzeit schmal. Insofern bleibt abzuwarten, ob die Sonne im Tagesverlauf in Stuttgart den Durchbruch schafft. Die Temperaturen erreichen dann nachmittags 13 Grad und liegen zu Spielbeginn noch bei 11 Grad. Sollte die Sonne sich überhaupt nich zeigen, bleibt es ein paar Grad kälter. Der Wind weht dazu schwach aus nördlicher bis nordöstlicher Richtung.
Liga 30 17.03.2012 14:00 DSC Arminia Bielefeld - Preußen Münster 2:2 (1:1)
17.03.2011: Hier ist das Derbywetter für das heutige Spiel gegen unsere Spielkameraden aus Ostwestfalen. Der Frühling schwächelt, wenn der SCP-Tross nach Bielefeld aufbricht. Der Samstag beginnt schon dunstig. Die Temperaturen steigen bis zum Mittag auf etwa 15 Grad. Im Tagesverlauf ziehen von Südwesten immer mehr Wolken heran, die am Nachmittag eventuell den ein oder anderen - zum Teil vielleicht sogar gewittrigen - Schauer bringen können. Mit etwas Glück erreichen diese Schauer Ostwestfalen aber erst nach Spielschluss. Der Wind aus Südwest frischt zum Nachmittag etwas auf.
Liga 31 24.03.2012 14:00 Preußen Münster - SV Wehen Wiesbaden 1:1 (1:1)
21.03.2012: Der SV Wehen Wiesbaden reist an zum Kräftemessen mit den Preußen. Das Wetter zeigt sich wohlgesonnen. Die Sonne scheint und erwärmt die Luft bis zum Mittag auf 18 Grad. Später ziehen von Nordwesten ein paar hohe Schleierwolken herein. Der schwache Wind weht aus Nordost. Sonnenmilch aufzutragen könnte je nach Standort im Stadion ratsam sein.
Liga 23 27.03.2012 19:00 Preußen Münster - FC Carl Zeiss Jena 1:0 (1:0)
25.03.2012: Nun steht das Spiel gegen Carl Zeiss Jena also zum dritten Mal auf dem Spielplan. Die Gelegenheit für die Preußen, endlich einmal wieder einen Dreier zu landen? Das sonnige Frühlingswetter hält auch in den kommenden Tagen an, so dass der Dienstag abend freundlich und nach 18 Grad am Nachmittag noch angenehm mild werden dürfte. Der Wind weht schwach aus nördlichen Richtungen. Die Sonne versinkt dank der Zeitumstellung erst in der Halbzeitpause hinter der Westkurve.
Liga 32 31.03.2012 14:00 SSV Jahn Regensburg - Preußen Münster 2:1 (0:0)
30.03.2012: Jahn Regensburg lädt am morgigen Samstag zum Gastspiel der Preußen aus Münster. Das Wetter spielt leider nicht so richtig mit, denn die Frühlingsepisode ist vorerst vorbei. Morgen fällt aus zahllosen Wolken vor allem ab mittags zeitweise etwas Regen, der zunehmend Schauercharakter annimmt. Die Temperaturen verharren mit maximal 10 Grad im einstelligen Bereich. Der böige Westwind erreicht in der Spitze 50 km/h.
Liga 27 03.04.2012 18:30 Preußen Münster - VfL Osnabrück 1:0 (1:0)
02.04.2012: Derbyzeit ist Preußenwetter-Zeit! Dienstag Abend geht es gegen den VfL Osnabrück bereits um 18:30 los, weil die Sicherheitskräfte das Tageslicht nutzen wollen, um ein friedvolles Fußballfest sicher zu stellen. Die 15500 Zuschauer dürfen sich auf folgendes Wetter gefasst machen: Den ganzen Ta überwiegen die Wolken am westfälischen Himmel. Vor allem abends kann zeitweise etwas Regen fallen, wobei sich in dem Punkt die Wettermodelle noch etwas uneinig sind... Der Wind dreht zum Abend auf Nordost und frischt etwas auf. Die Temperaturen steigen nachmittags auf bis zu 15 Grad und liegen zum Anpfiff noch bei etwa 10 Grad.
Liga 33 07.04.2012 14:00 Preußen Münster - FC Rot-Weiß Erfurt 3:2 (1:1)
06.04.2012: Am morgigen Ostersamstag öffnet das Preußenstadion schon wieder die Tore. Eine erneute Gelegenheit, für die Adlerträger Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln und der Mannschaft von Rot-Weiß Erfurt ein paar Eier ins Tor zu legen... Die Wetterbedingungen sind ein wenig ungemütlich: Heute Nacht überquert eine Kaltfront das Preußenstadion. Dahinter fließt aus Norden kühle Luft ein. Nach Regen in der Nacht fallen morgen Schauer, teils sogar als Schnee. Am Nachmittag dürfte sich das Wetter ein wenig beruhigen. Die Temperaturen liegen nur bei 6 bis 8 Grad, dazu weht ein unangenehmer Nordwind.
Liga 34 11.04.2012 19:00 SV Wacker Burghausen - Preußen Münster 1:0 (1:0)
10.04.2012: In Burghausen nahe der deutsch-österreichischen Grenze treten die Preußen morgen Abend gegen den Ball. Dort muss den ganzen Tag mit vielen Wolken und zeitweiligem Regen gerechnet werden. Die Temperaturen erreichen maximal 10 Grad und sinken bereits ab mittags zum Abend bis auf etwa 4 Grad ab. Der Wind weht meist schwach aus West.
Liga 35 14.04.2012 14:00 Preußen Münster - 1. FC Saarbrücken 1:0 (0:0)
12.04.2012: Samstag geht´s weiter mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken. Das Wetter behält seinen launischen Charakter, wie er für den Monat April angemessen erscheint. Zwar beginnt der Samstag recht freundlich, nachmittags können sich aber wieder Schauer bilden. Dabei steigen die Temperaturen immerhin auf etwa 14 Grad.
Liga 4 18.04.2012 19:00 SV Lippstadt 08 - Preußen Münster 0:2 n.V.
17.04.2012: Am Mittwochabend treten die Adlerträger im Pokal beim SV Lippstadt gegen den Ball. Heute Nacht zieht ein Regenband ostwärts. Dahinter lockert es am Morgen erst auf, bevor sich ab dem späten Vormittag wieder Schauer bilden können. Abends lässt die Schauertätigkeit wieder nach. Dazu weht ein wieder böiger Südostwind. Die Temperaturen steigen auf maximal 14 Grad, liegen beim Anstoß bei etwa 13 Grad und zum Abpfiff bei 11 Grad.
Liga 36 21.04.2012 14:00 Preußen Münster - SV Sandhausen 1:2 (0:1)
21.04.2012: Am Samstag geht´s gegen den SV Sandhausen - den aktuellen Tabellenführer und designierten Aufsteiger. Es muss weiterhin mit wechselhaftem Schauerwetter gerechnet werden. Am Samstag geht morgendlicher Regen in teils gewittrige Schauer über. Die Temperaturen liegen bei überschaubaren 10 bis 12 Grad. Der Wind weht weiterhin böig aus Südwest. Der SWR überträgt übrigens in einer Aufstiegskonferenz live aus dem Preußenstadion.
Liga 37 28.04.2012 13:30 1. FC Heidenheim - Preußen Münster 4:1 (2:0)
27.04.2012: Ein Ausflug in den Sommer wird der Trip zum vorletzten Saisonspiel in Heidenheim für den Preußen-Tross. Morgen Nachmittag scheint über der Voith-Arena in Heidenheim die Sonne und es bleibt trocken. Die Temperaturen steigen auf sagenhafte 28 Grad. Der Wind weht dazu schwach bis mäßig aus Südost.
Liga 5 02.05.2012 19:00 Preußen Münster - SC Verl 1924 e.V. 3:0 (0:0)
01.05.2012: Mit einem Sieg beim Halbfinale gegen den Viertligisten SC Verl und der damit verbundenen Finalteilnahme im Krombacher-Pokal würde dem SCP in der kommenden Saison ein Startrecht im DFB-Pokal einbringen. Morgen Abend gilt´s also noch ein Mal für die Adlerträger. Das Wetter dürfte nicht ganz mitspielen. Bis zum späten Nachmittag ballen sich von Südosten her immer mehr dicke Quellwolken zusammen und bringen spätestens dann schauerartigen Regen und dazu wohl auch Blitz und Donner. Dazu weht ein mäßiger bis frischer Wind aus Nordost, der in Schauernähe böig auffrischt. Die Temperaturen steigen immerhin auf frühsommerliche 24 Grad. Unbedingt das Preussenwetter-Regenradar im Auge behalten!
Liga 38 05.05.2012 13:30 Preußen Münster - Kickers Offenbach 1:0 (1:0)
04.05.2012: Kickers Offenbach ist morgen der letzte Gast im Preußenstadion in dieser Spielzeit, die Wetteraussichten für den kommenden Samstag sind nicht besonders frühlingshaft. Es dürfte wohl zeitweise und vor allem morgens auch ergiebig regnen. Dazu steigen die Temperaturen auf gerade einmal 8 bis 10 Grad. Dazu weht auch noch ein recht frischer Nordostwind. Vielleicht schaffen die Adlerträger ja zumindest nochmal, die Herzen der Zuschauer zu erwärmen. Den nächsten Preußenwetter-Bericht gibt es pünktlich zur neuen Saison! Allen eine schöne Sommerpause und eine erfolgreiche EM!